Hauptmenü

Symposium 30 Jahre Augenklinik Dardenne-Anmeldung für med. Assistenzpersonal
23.11.19

Haben Sie Fragen?  Lageplan, Wegbeschreibung bzw. weitere Infos
Zurück zur Übersicht
Anmeldefrist überschritten. Nicht mehr online buchbar!

Veranstaltungsdetails

Kurs: 19-64
Zeit: 08:30 bis 00:00 Uhr
Ort: Kameha Grand Bonn Am Bonner Bogen 1 53227 Bonn. Bitte beachten Sie, dass es auf dieser Website zwei verschiedene Anmeldebereiche für die Veranstaltung gibt: 1. Anmeldung für Ärzte/Ass. Ärzte (m/w/d) und 2. Anmeldung für alle weiteren Berufsgruppen (Bereich für ophthalmologisches Assistenzpersonal). In beiden Bereichen ist die Buchung der Abendveranstaltung eine Zusatzoption, die Sie nach dem Klick „Verbindlich anmelden“ dazu buchen können.

Teilnehmer: min. 1 , max. 100
Buchbar bis: 19.11.19 (einschließlich)

Preis: 25.00 €

Referierende:

SIE BEFINDEN SICH HIER IM ANMELDEBERREICH FÜR OPHTHALMOLOGISCHES ASSISTENZPERSONAL.

Symposium 30 Jahre Augenklinik Dardenne Moderne Cataract-Chirurgie – Eine Hommage auf Prof. Dr. Dr. M. U. Dardenne




09:30 – 12:00              PROGRAMM FÜR OPHTHALMOLOGISCHES ASSISTENZPERSONAL

09:30 – 10:00              Aktuelle Verfahren in der modernen Kataraktchirurgie: Diagnostik – Femto – Sonderlinsen, P. Blumenstein (Bonn)

10:00 – 10:30              Neues in der GOÄ, G.-M. Wittschier (Erftstadt)

 

10:30 – 11:00              Kaffeepause

 

11:00 – 11:30               Neues im EBM, Schwerpunktthema: Aufnahme OCT in den EBM, E. Lülff (Gosen-Neu Zittau)

11:30 – 12:00               Effizientes IVOM-Management am Beispiel VISYONET, I. Sutor (Sulzbach)




13:00 – 14:00              Mittagspause


14:30 – 16:30 Management-Seminar ((Wissenschaftlicher Leiter: Dr. P. Blumenstein)


14:30 – 15:00 Auswirkungen aktueller Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung auf die Augenheilkunde, A. Meschke (Bonn)
15:00 – 15:30 Engpassfaktor Personal, T. Haupt (Bonn)

 

15:30 – 16:00 Kaffeepause




16:00 – 16:30 Marketing und Social Media in der digitalen Augenheilkunde, T. Kesting (Köln)




17:00 Abschluss des wissenschaftlichen Teils der Veranstaltung